Toitures STOFFEL REDING

Menu

Glossar

 


Alkohol : Mit dem Konsum von Alkohol steigt das Unfallrisiko erheblich. Studien besagen, dass 25% aller Arbeitsunfälle wahrscheinlich durch Alkohol verursacht werden. Wir empfehlen Ihnen, zu diesem Thema die Seiten der Abteilung für Gesundheit am Arbeitsplatz (Alkohol und Arbeitsplatz) auf der Webseite des Gesundheitsministeriums (Gesundheitsdirektion) (www.ms.etat.lu) einzusehen. Alkohol ist nicht nur eine Gefahr für die Gesundheit und das Leben des Arbeiters, der Alkohol trinkt, sondern auch für die Gesundheit und das Leben seiner Kollegen. In unserer Firma ist der Konsum von Alkohol während der Arbeitszeiten, einschließlich der Mittagspause, strengstens verboten. Denken Sie bitte daran, wenn Sie unseren Arbeitern Getränke anbieten. Und vergessen Sie nicht, dass auch Bier Alkohol enthält! ("E klenge Béier kann neischt schueden". Abee dach!)

 

 


Arbeitsgenehmigung : Wenden Sie sich vorzugsweise an luxemburgische Firmen, aber auf jeden Fall ausschließlich an Firmen, die eine Arbeitsgenehmigung für Luxemburg haben. Denken Sie daran, dies zu überprüfen, bevor Sie sich für das eine oder das andere Unternehmen entscheiden.

 

 


Ausführungsfristen : Wir versuchen, möglichst kurze Fristen festzulegen und diese einzuhalten. Sie sollten jedoch wissen, dass wir nur selten „alles stehen und liegen lassen“ können, um zu Ihnen zu kommen, es sei denn, es handelt sich um einen echten Notfall, und dass wir unsere begonnenen oder versprochenen Arbeiten auf anderen Baustellen (es könnte auch Ihre sein!) beenden müssen, bevor wir zu Ihnen kommen können. Die Tatsache, sofort beginnen zu können, ist auch nicht immer ein gutes Zeichen, was den Auftragsbestand und den Ruf des Unternehmens angeht. Denken Sie ebenfalls daran, dass Arbeiten auf dem Dach wetterabhängig sind und dass ungünstige Witterungseinflüsse zu Verzögerungen im gesamten Arbeitsablauf führen können. Wir hören die Leute oft fragen: "Warum kommen Sie nicht, jetzt, wo doch schönes Wetter ist?", wenn es vorher zwei Wochen lang ununterbrochen geregnet hat. Wir bitten um Ihr Verständnis.

 
 


Bester Anbieter : Der beste Anbieter ist nicht immer der billigste. Vergleichen Sie die Angebote: Sind die Flächen identisch? Sind alle Posten vorhanden? Sind alle Details vorgesehen? Ist die Qualität der Produkte vergleichbar? Sind Zuschläge vorgesehen? Werden die Gesetze und Verordnungen eingehalten, d.h. sind sie zumindest schon im Kostenvoranschlag vorgesehen? Wenn Sie der Ansicht sind, dass all dies vergleichbar ist, vergessen Sie nicht, die Gesamtsumme ohne MwSt. Ihres Kostenvoranschlags durch die angegebene Gesamtfläche Ihres Daches zu teilen. Der Preis, den Sie pro Quadratmeter erhalten, ist der Preis, der schließlich zu zahlen ist.

 
 


Dachklappe : Es handelt sich um das traditionelle Dachfenster, das man normalerweise in nicht bewohnbaren Speichern findet.

 

 


Dehnungsfuge : Die Dehnungsfuge befindet sich in der Dachrinne und gewährleistet, dass das Material arbeiten kann, ohne Schäden zu verursachen.

 
 


Energieausweis oder Energiepass : Der Energiepass ist ein Gütesiegel für die Energieeffizienz von Wohngebäuden und gibt an wie es um die energetische Qualität eines Gebäudes bestellt ist. Es entstehen keine unmittelbaren Renovierungsverpflichtungen.

 
 


Gemeindevorschriften : Bevor Sie große Arbeiten in Erwägung ziehen, müssen Sie sich bei Ihrer Gemeindeverwaltung darüber informieren, was das Baureglement für diese Arbeiten vorsieht: So benötigt man für den Einbau von Dachfenstern (zum Beispiel) eine Genehmigung der Gemeinde.

 

 


Genaue Vermessung : Nach Abschluss der Arbeiten wird eine sehr genaue Vermessung vorgenommen. Erst anschließend wird die Rechnung erstellt. Wenn auf dem Kostenvoranschlag z.B. 253 m2 angegeben sind und am Ende nur 251,16m2 gemessen werden, werden selbstverständlich nur die 251,16 m2 in Rechnung gestellt. Damit die genaue Vermessung, das heißt die Rechnung dem erstellten Kostenvoranschlag so gut wie möglich entspricht, ist es also unbedingt notwendig, dass Ihr Preisangebot bereits so genau wie möglich erstellt wurde.

 

 


Genehmigungen : Wir kümmern uns um die üblichen Genehmigungen bei Ihrer Gemeinde und/oder bei der „Administration des Ponts & Chaussées“, was den Aufbau eines Gerüsts, eines Förderkorbs oder eines Lastenaufzugs betrifft. Falls Ihre Gemeinde besondere Genehmigungen verlangt, müssen wir rechtzeitig darüber in Kenntnis gesetzt werden.

 

 


Gerüst : siehe Sicherheit.

 

 


Geschlossene Kehle :oder Herzkehle sind andere Bezeichnungen für die Rundkehle in unserem Beispiel. Andere Varianten sind die fliegende Kehle oder die einfache Kehle.

 

 


Getränke : Insbesondere im Sommer, wenn Gluthitze herrscht, sind kühle Getränke bei den Arbeitern sehr willkommen. Wenn Sie Getränke ausschenken möchten, bitten wir Sie, vorzugsweise im Sommer durststillende Getränke (Wasser, Saft) und im Winter eventuell einen Kaffee oder einen warmen Kakao anzubieten, keinesfalls aber alkoholische Getränke. Der Konsum von Alkohol ist strengstens verboten. (siehe auch "Alkohol")

 
 


Holz : Die Stärke der Dachsparren, der Konterlatten und der Bretter ist ebenfalls von großer Bedeutung für die lange Lebensdauer und Zuverlässigkeit eines Daches und kann einen Einfluss auf den Preis haben. Da Ihr Dach kein Spielzeugmodell sein soll, verwenden wir keine „Streichhölzer“. Wir verwenden Bretter in der Stärke von 22-24 mm, Konterlatten von 24 mm x 48 mm und Dachsparren mit einer Stärke, die ihrer Aufgabe angemessen ist. So ist lange Lebensdauer garantiert!

 
 


Isolierung : Alle Infos unter www.myenergy.lu Formulare unter www.guichet.public.lu

 
 


Kehlblech aus Zink : Das Kehlblech ist ein Winkelband aus Zink, das sich unter der Schiefereindeckung befindet, die Verbindung zwischen zwei Dachschrägen herstellt und für die Abdichtung zwischen den beiden Dachflächen sorgt (z.B. in einer Kehle).

 

 


Kostenvoranschlag : Unsere Preisangebote werden nicht über den Daumen gepeilt. Der Bau oder die Renovierung Ihres Daches ist für Sie eine große Investition. Wir möchten Ihnen böse Überraschungen ersparen und erstellen Ihnen deshalb einen möglichst realistischen Kostenvoranschlag. Wenn eine Renovierung vorgenommen werden soll, sehen wir uns das Dach vor Ort an, nehmen so genau wie möglich, wie der Zustand vor Ort es zulässt, Maß und listen dann alle Posten, die für die fachgerechte Umsetzung der Arbeiten vorgesehen werden müssen, detailliert in unserem Kostenvoranschlag auf. Und nach Abschluss der Arbeiten werden wir Ihnen stolz mitteilen können, dass wir die im Kostenvoranschlag genannte Summe nicht überschritten haben oder sogar weniger zu zahlen ist. Wir versuchen nicht, von der 10%-Marge, die uns anscheinend automatisch gewährt wird, zu profitieren. Wir überschreiten sehr selten unsere Kostenvoranschläge, außer in unvorgesehenen Fällen, die vor Beginn der Arbeiten nicht zu erkennen waren. Bei dem Bau eines neuen Daches wird der Kostenvoranschlag gemäß den genauen Abmessungen erstellt, die auf den Plänen beruhen, die Sie uns zur Verfügung stellen.

Kostenvoranschlag für Wartungen/Reparaturen: Wenn es sich um kleine Reparaturen oder Wartungsarbeiten handelt, entscheiden wir auf Grundlage Ihrer Problembeschreibung, ob ein Preisangebot angemessen ist. Wir können nicht zu Ihnen kommen, ein Angebot erstellen und es Ihnen zuschicken, wenn sich die zu erledigende Arbeit auf die Reparatur einer Lötstelle in der Dachrinne oder das Ersetzen einiger heruntergefallener Schieferplatten beschränkt. Um Ihnen böse Überraschungen zu ersparen, teilen wir Ihnen einerseits den ungefähren Preis eines Arbeitstages mit dem zu verwendenden Kleinmaterial mit. Andererseits beginnt unser Reparaturteam, das vor Ort erscheint, keine Arbeiten ohne Ihr Einverständnis, wenn es feststellt, dass die Arbeiten länger als ein oder zwei Arbeitstage dauern werden. Und in diesem Fall erstellen wir Ihnen einen Kostenvoranschlag.

 
 


Link : Wenn wir Sie bitten, verschiedene Webseiten zu bestimmten Themen zu besuchen, können Sie bei dieser Gelegenheit auf diesen Seiten Informationen zu anderen Themen suchen, die Sie eventuell interessieren (Subventionen, Steuersystem, staatliche Zuschüsse, Gebrauchsanweisungen für Heimwerker usw.). Alle diese Links bieten eine Fülle von Informationen! Surfen Sie im Internet! .

 

 


Lüftungsöffnung : Ermöglicht eine Luftzirkulation unter dem Dach und vermeidet die Kondensation.

 
 


Menge : Die in Ihrem Kostenvoranschlag berechneten Mengen wurden auf Grund der Vermessung vor Ort oder der Angaben auf den Plänen, die zur Verfügung gestellt wurden, festgelegt. Die Mengen im Kostenvoranschlag werden aufgerundet, um eine gewisse Sicherheitsmarge zu bieten und Ihnen vielleicht böse Überraschungen zu ersparen. Vergessen Sie nicht, dass die Rechnung nach Abschluss der Arbeiten und erst nach genauer Vermessung erstellt wird. Wenn auf dem Kostenvoranschlag z.B. 253 m2 angegeben sind und am Ende nur 251,16m2 gemessen werden, werden selbstverständlich nur 251,16 m2 in Rechnung gestellt.

 

 


MwSt 3% : Das Gesetz vom 30. Juli 2002, das verschiedene steuerliche Maßnahmen festlegt, die dazu dienen, die Vermarktung und den Erwerb von Baugrundstücken und Wohngebäuden zu fördern, sowie die großherzogliche Verordnung vom 30. Juli 2002 bezüglich der Anwendung der Mehrwertsteuer usw. sehen die Möglichkeit vor, den ermäßigten Mehrwertsteuersatz von 3% unter bestimmten Bedingungen direkt anzuwenden. Die wesentlichen Bedingungen (nicht einschränkend) werden nachstehend aufgelistet:

•Die Arbeiten müssen nach dem 31. Oktober 2002 durchgeführt werden. •Die Arbeitskosten, ohne MwSt., dürfen nicht auf weniger als 3.000 € geschätzt werden. •Der interessierte Kunde muss vorher zusammen mit seinem Lieferanten eine Anfrage eingereicht haben, um eine Genehmigung der „Administration de l’Enregistrement et des Domaines“ zu erhalten. •Die betreffende Verwaltung muss sich mit der Anwendung des ermäßigten Steuersatzes einverstanden erklären. Statt zunächst 15% MwSt. zu zahlen und dann einen Antrag auf Rückerstattung von 12% zu stellen, wenden wir direkt den Steuersatz von 3% an.

Wir möchten darauf hinweisen, dass die alte Methode noch immer in Kraft bleibt und dass Sie Ihre Rechnungen auch zusammenfassen (insbesondere die kleinen Summen) und der „Administration de l'Enregistrement et des Domaines“ eine Aufstellung zukommen lassen können, die dann die Differenz des Steuersatzes zurückerstattet.

Für alle weiteren Fragen in Bezug auf das Gesetz und die Verordnungen bitten wir Sie, die Webseite der „Administration de l'Enregistrement“ (www.aed.lu) zu besuchen und dort die Seiten „TVA / TVA Logement“ zu beachten oder, falls Sie die gewünschten Informationen nicht finden können, sich direkt an die Administration de l'Enregistrement“ zu wenden Tel.: 44905-309 .

 
 


Naturschiefer : Die Qualität des Naturschiefers ist einer der wichtigsten Faktoren des Angebots und kann einen großen Einfluss auf den Preis eines Daches haben. Wir verwenden im Allgemeinen nur zwei Marken von Naturschiefer, den spanischen Samaca-Naturschiefer und den kanadischen Glendyne-Naturschiefer. Dabei handelt es sich um anerkannt hochwertige Schieferplatten, die es in verschiedenen Stärken gibt. Wir bieten automatisch zwei verschiedene Samaca-Qualitäten an, einen Schiefer, der nach Stärke und Struktur sortiert wurde, mit einer sehr gleichmäßigen Stärke von +/- 5mm, und einen unsortierten Schiefer, der weniger regelmäßig und günstiger ist und zwischen 4 und 7 mm stark ist. Die beiden Schiefer haben ein 35/25-Format. Der kanadische Schiefer, der ein sehr hochwertiger, regelmäßiger Schiefer mit einer Stärke zwischen 4 und 5mm ist, kostet etwas mehr. Sie sollten jedoch wissen, dass die Qualität und Lebensdauer von Schiefer nicht allein von seiner Stärke abhängen, sondern auch von der Qualität des Steins, also vom Steinbruch, aus dem er stammt. Denken Sie auch daran, dass sich der Einkaufspreis von Schiefer je nach Qualität und Stärke verdoppeln kann. Man kann an der Qualität sparen und pro Schieferplatte bis zu 40 Cent weniger zahlen. Wenn Sie also 33 Schieferplatten pro Quadratmeter benötigen, kann der Preisunterschied pro Quadratmeter 13,20 € betragen. Ein skrupelloser Konkurrent lässt Sie von einem Teil dieses Gewinns profitieren, was Sie selbstverständlich zufrieden stellt, da er bei weitem der günstigste Anbieter ist, während sein eigener Gewinn weitaus höher ist als der eines ehrlichen Konkurrenten, der Ihnen guten Schiefer zu einem angemessenen Preis verkaufen möchte. Seien Sie also vorsichtig und informieren Sie sich über die Qualität des Schiefers. Das Format des Schiefers kann selbstverständlich ebenfalls Einfluss auf den Preis haben. Das Anbringen größerer Schieferplatten ist zum Beispiel weniger arbeitsaufwendig.

 
 


Planung : Sie haben beschlossen, Ihr Haus einer Verjüngungskur zu unterziehen. Vergessen Sie nicht, die Arbeiten in einer logischen Reihenfolge durchzuführen: Dach -> Fassade -> Garten. Es wäre schade, wenn Ihre neue Fassade von einer vom Dach fallenden Schieferplatte oder von einer an die Fassade angelehnten Leiter beschädigt würde oder wenn bei der Erneuerung der Fassade Ihre neuen Pflanzen zertreten und gelb gefärbt würden. Es ist wohl bekannt, dass solche Probleme nur dann auftreten, wenn etwas neu ist!

 

 


Preise : Die Preise sind abhängig von der Qualität des verwendeten Materials sowie von der Qualität und Qualifizierung der Arbeitskräfte. Unsere Preise sind angemessen und werden gemäß den zu diesem Zweck vorgesehenen Margen berechnet. Die Preise luxemburgischer Konkurrenten müssen zwangsläufig innerhalb einer gewissen Spanne liegen. Ein großer Unterschied ist nicht unbedingt ein Zeichen von Gerissenheit, sollte Sie allerdings misstrauisch machen.

 
 


Sicherheit : Schutzvorrichtungen (z.B. Gerüst, Sicherheitsgürtel) werden nicht nur angebracht, um die sehr strengen Gesetze und Vorschriften zu befolgen, sondern auch um die Gesundheit und das Leben unserer Arbeiter zu respektieren. Es versteht sich von selbst, dass Sicherheit ihren Preis hat und dass der Posten im Kostenvoranschlag, der das Aufstellen des Gerüsts betrifft, die tatsächlichen Kosten des Aufbaus umfasst, der sehr häufig von einer in diesem Bereich spezialisierten Firma durchgeführt wird. Als Bauherr sollten Sie immer darauf achten, dass die Sicherheitsmaßnahmen getroffen werden, sowohl aus Respekt für die Gesundheit der Arbeiter, die bei Ihnen arbeiten, als auch um sich die unvermeidlichen Probleme zu ersparen, die ein Unfall mit sich bringt. Informationen zum Thema Sicherheit am Arbeitsplatz finden Sie auf den Seiten der „Association d'Assurance contre les Accidents“ (Unfallversicherungsgenossenschaft) (www.aaa.lu) und der „Inspection du Travail et des Mines“ (Gewerbeinspektion) (www.itm.lu).

 
 


Unentgeltlichkeit : Es gibt nichts umsonst, AUSSER Kostenvoranschläge. Es versteht sich von selbst, dass unsere Kostenvoranschläge gratis sind. Alle anderen Leistungen werden zu einem angemessenen Preis erbracht.

 
 


Zehnjährige Garantie : Es ist nicht sehr schwer, eine Arbeit zu realisieren, die zehn Jahre lang „hält“. Wir möchten mehr! Wir hoffen selbstverständlich, dass Sie sehr lange leben, doch wir möchten Ihnen auch eine Arbeit bieten, die Sie vielleicht überlebt; eine Arbeit, die je nachdem, welches Material verwendet wird, nicht nur 10 Jahre hält, sondern bis zu sechsmal so lange! Verlangen Sie Qualitätsprodukte!

 

 


Zink : Die Qualität des Zinks ist ebenfalls ein wichtiger Faktor für die Preisbildung des Kostenvoranschlags. Wie in der Rubrik "Blechverwahrungen" dargelegt wird, verwenden wir ausschließlich Produkte der beiden angesehene Hersteller Rheinzink und Vieille Montagne (www.vmzinc.be). Die Qualität der Verarbeitung, die Qualität des Zinks, die Stärke des Zinks (im Allgemeinen 0,70 mm und 0,65 mm für verschiedene Zubehörteile) garantieren die Schönheit der Produkte und ihre lange Lebensdauer. Es genügt uns nicht, die zehnjährige Garantie einzuhalten, vielmehr möchten wir die maximale Lebensdauer der Arbeiten gewährleisten.

 

 


Zuschläge : Die Zuschläge, die Sie auf Ihrer Rechnung finden können, beruhen auf Arbeiten, die während der Durchführung beschlossen wurden und unabhängig von unserem Angebot sind. Es handelt sich möglicherweise um unvorhergesehene Leistungen (z.B. Dachlatte, die an verschiedenen Stellen morsch ist und ersetzt werden muss, was vor Beginn der Arbeit nicht zu erkennen war) oder um Arbeiten, die auf Anfrage des Bauherrn zusätzlich vorgenommen werden sollen (z.B. zusätzliche/während den Arbeiten zu ersetzende Fenster).